Stichwort | Kunstlicht

Pantheon Basel, 18.11.2017

Pantheon Basel

Auf das Pantheon Basel, genauer in Muttenz, wurde ich durch ein Inserat für eine Maserati Sonderausstellung aufmerksam. Unter dem Motto «I fratelli Maserati» dauert diese noch bis am 15. April 2018. Es werden 30 ausgewählte Exponate der Manufaktur mit Neptuns Dreizack als Emblem gezeigt. Eine schöne Gelegenheit die lichtstarken Objektive zu entstauben und sich auf […]

Weiterlesen...

Porsche Museum

Der Besuche des Porsches Museums sollte ursprünglich mein Geburtstagsgeschenk werden. Als ich dies beiläufig in einem Gespräch erwähnte, meldeten zwei Freunde ebenfalls ihr Interesse an. Schnell wurde ein alternativer Termin gefunden, aber leider meldetet sich einer noch kurzfristig ab. So ging es zu zweit am Samstagabend Richtung Stuttgart. Die Vorfreude auf den Besuch war bei […]

Weiterlesen...

Untere Schleuse

Der eigentliche Grund für den Besuch in Thun war ein Eishockeyspiel des Sohnes eines Freundes. Für dieses Spiel lieh ich ihm meine Kamera, wir waren beide gespannt, ob zwischen den Kameragenerationen ein Unterschied zu sehen ist. Die Ansprüche ans Fokussieren sind bei schnellen Sportarten erheblich und ungewohnte Kameramodelle machen die Sache nicht einfacher. Die erste […]

Weiterlesen...

Rotterdam

Da ich seit mehreren Jahren in der Warenbeschaffung arbeite, war für mich Rotterdam mehr ein Synonym für den grössten Hafen Europas als für die Stadt selbst. Ein eintägiges Geschäftsmeeting mitten der Woche in Holland war eine gute Gelegenheit, die Reise bis zum Wochenende zu verlängern und die Stadt endlich mal kennenzulernen. 1940 wurden der Hafen […]

Weiterlesen...

Pinakothek der Moderne

Auf der Festplatte schlummern immer noch einige Fotoserien vom letzten Jahr. Unter anderem vom Münchenbesuch im letzten Frühling. Die Pinakothek der Moderne war als Schlechtwetter-Variante auf der Fotoliste und musste glücklicherweise in Anspruch genommen werden. Aus der geplanten Stunde wurden schnell zwei und vertieft in die Architektur und den Ausstellungsobjekten verlor man sich gerne aus […]

Weiterlesen...

Münchner U-Bahn Stationen

Bei einer Fotoreise nach München waren diverse U-Bahn Stationen auf der To-do-Liste. Vor Ort fanden wir glücklicherweise sehr interessante und abwechslungsreiche Lichtsituationen vor, sodass die Münchner U-Bahn Stationen etwas in den Hintergrund rückten. Selbstverständlich nutzen wir diese als Transportmittel und hielten dabei nach interessanten Stationen ausschau. Schlussendlich wurde es mit dem Terminplan doch noch eng […]

Weiterlesen...

Adventspaziergang in Luzern

Durch den starken Schneefall im Advent drängte sich ein Spaziergang durch das weihnachtliche Luzern auf. So verabredete ich mich spontan mit Stefan (fotojaps) um eine kurze Tour durch Luzern zu machen. Mit Stefan hatte ich gleich einen lokalen Guide dabei. Obwohl ich die Stadt eigentlich gut kenne, ergaben sich doch einige Perspektiven, die alleine so […]

Weiterlesen...
Count Gabba, Schüür, Luzern, 25.03.2011

Honky Tonk Festival Luzern 2011

Los ging es im Madeleine mit Smaack, Rockig Riffs mit Latin Elementen dazu ein kühles Bier, eine wunderbare Einstimmung. Zum Fotografieren war es weniger geeignet, dazu war das Licht zu spärlich und ausschliesslich in Rot. Also nichts wie los in die Schüür, dort startete Count Gabba mit rockigem Folk/Country. Das Licht war wie üblich gut […]

Weiterlesen...