Stichwort | Indoor

Pantheon Basel, 18.11.2017

Pantheon Basel

Auf das Pantheon Basel, genauer in Muttenz, wurde ich durch ein Inserat für eine Maserati Sonderausstellung aufmerksam. Unter dem Motto «I fratelli Maserati» dauert diese noch bis am 15. April 2018. Es werden 30 ausgewählte Exponate der Manufaktur mit Neptuns Dreizack als Emblem gezeigt. Eine schöne Gelegenheit die lichtstarken Objektive zu entstauben und sich auf […]

Weiterlesen...
Ruine-Graffiti, Marsaskala, Malta, 23.03.20174

Ruinen-Graffiti

Das frühere 4-Sterne-Hotel Jerma Palace in Marsaskala wurde 1982 eröffnet und war das grösste Hotel in Südmalta. 2007 wurde die Anlage geschlossen und es gab verschiedene Projekte für einen Neubau, welche aber nie verwirklicht wurden. Der Komplex ist heute von allen Einrichtungsgegenständen befreit und besteht nur noch aus dem Rohbau. Dieser ist in einem eher […]

Weiterlesen...

Porsche Museum

Der Besuche des Porsches Museums sollte ursprünglich mein Geburtstagsgeschenk werden. Als ich dies beiläufig in einem Gespräch erwähnte, meldeten zwei Freunde ebenfalls ihr Interesse an. Schnell wurde ein alternativer Termin gefunden, aber leider meldetet sich einer noch kurzfristig ab. So ging es zu zweit am Samstagabend Richtung Stuttgart. Die Vorfreude auf den Besuch war bei […]

Weiterlesen...

Piuskirche in Meggen

Die 1966 erstellte Piuskirche in Meggen ist ein recht eigenwilliges Gebäude. Das Werk des Solothurner Architekten Franz Füeg kommt gänzlich ohne Fenster aus. Die Wände bestehen aus 888 lichtdurchlässigen Platten des griechischen Marmors Dionyso, welche zwischen Stahlstützen eingehängt sind. Das durch die Platten eindringende Licht taucht den Innenraum in ein gelbliches Licht und verleiht dem […]

Weiterlesen...

Mercedes-Benz Museum

Aus beruflichen Gründen bin ich mehrmals pro Jahr in Stuttgart und schätze diese schöne Stadt immer mehr. Die Kollegen in Stuttgart geben einem jedes Mal das Gefühl willkommen zu sein und beruflich kann ich von ihrem Know-how profitieren. Aus reiner Gewohnheit ist bei solchen Geschäftsreisen die Kamera mit im Gepäck, jedoch meistens unbenutzt. Diesmal endete […]

Weiterlesen...

Pinakothek der Moderne

Auf der Festplatte schlummern immer noch einige Fotoserien vom letzten Jahr. Unter anderem vom Münchenbesuch im letzten Frühling. Die Pinakothek der Moderne war als Schlechtwetter-Variante auf der Fotoliste und musste glücklicherweise in Anspruch genommen werden. Aus der geplanten Stunde wurden schnell zwei und vertieft in die Architektur und den Ausstellungsobjekten verlor man sich gerne aus […]

Weiterlesen...

Porträt mit Bleach-Bypass-Effekt

Jean-Luc durfte ich bereits mehrmals fotografieren und offensichtlich findet er immer mehr Gefallen daran und ging die Sache ganz entspannt an. Eine doch nicht unerhebliche Auswahl an Kleider war bei ihm mit im Gepäck und so entstand eine interessante Serie von Einzelporträts. Diese Aufnahme entstand bei 35 mm leicht von unten. Das Blitzlicht wurde bereits […]

Weiterlesen...

Treppe zum Cafe Glockenspiel

Als sich bei einem München Aufenthalt der Hunger einstellte, war gerade ein Café in der Nähe. Sofort viel die Treppe zum Cafe Glockenspiel ins Auge. Es dränge sich also ein Foto auf und das Stativ war sofort aufgestellt. Ich versuchte es mit einem Weitwinkelobjektiv aus verschiedenen Perspektiven, schlussendlich fiel die Auswahl auf das gezeigte Bild. […]

Weiterlesen...