Stichwort | Effekte

Töss-Wasserfall

Durch eine einfache Wanderung oder besser einem Spaziergang erreicht man den grössten der verschiedenen Töss-Wasserfällen in ca. 1 ½ Stunden. Der Weg führt von Fischenthal auf überwiegend bequemen Natursträsschen entlang der Töss bis zur Tössscheidi. Für die knapp 6 km mit ca. 100 m Höhendifferenz benötigt man ca. 1 ½ Stunden. Dies im Schatten von […]

Weiterlesen...

Porträt mit Bleach-Bypass-Effekt

Jean-Luc durfte ich bereits mehrmals fotografieren und offensichtlich findet er immer mehr Gefallen daran und ging die Sache ganz entspannt an. Eine doch nicht unerhebliche Auswahl an Kleider war bei ihm mit im Gepäck und so entstand eine interessante Serie von Einzelporträts. Diese Aufnahme entstand bei 35 mm leicht von unten. Das Blitzlicht wurde bereits […]

Weiterlesen...

Münchner U-Bahn Stationen

Bei einer Fotoreise nach München waren diverse U-Bahn Stationen auf der To-do-Liste. Vor Ort fanden wir glücklicherweise sehr interessante und abwechslungsreiche Lichtsituationen vor, sodass die Münchner U-Bahn Stationen etwas in den Hintergrund rückten. Selbstverständlich nutzen wir diese als Transportmittel und hielten dabei nach interessanten Stationen ausschau. Schlussendlich wurde es mit dem Terminplan doch noch eng […]

Weiterlesen...

Sonntagsfahrt im Käfer Cabriolet

Leider hat mich mein Auto nach 9 Jahren und 255000 km das erste Mal im Stich gelassen. Es wurde Zeit sich zu trennen, da die Reparaturkosten den Restwert doch erheblich überschritten. Bis der Neuwagen zur Verfügung stand, musste ein Ersatzauto her und mir wurde für knapp eine Woche ein Käfer Cabriolet zur Verfügung gestellt. Auf […]

Weiterlesen...

Blaue Stunde am Baldeggersee

Gemäss Wetterbericht zeichnete sich ein wunderschöner Morgen ab. Somit lohnte es sich früh aufzustehen und an den Baldeggersee zu fahren, um während der blauen Stunde eine Aufnahme zu machen. Den Standort für das Foto habe ich auf Google Maps lokalisiert. Die Satellitenaufnahmen sind erstaunlich detailliert, ich denke vor einigen Jahren hätte sich jede militärische Aufklärung […]

Weiterlesen...

Sentiero Valle Verzasca

„Sentierone“ heisst der Weg, der von Tenero oder Locarno aus durch das ganze Verzascatal bis nach Sonogno führt. Geplant war die Wanderung von Sonogno nach Locarno, mit knapp 35 km Länge doch recht lang, aber der Weg geht praktisch immer leicht bergab, also durchaus machbar. So ging es am frühen Morgen mit dem Postauto nach […]

Weiterlesen...

HDR Fotos ohne Stativ

Beim Wort HDR rümpfen viele Fotografen die Nase, wenn ich mir ein Teil der Fotos auf Flickr anschaue nicht zu Unrecht, da es manchmal übertrieben wird. Ich meinerseits mag eigentlich HDR Fotos, eine weitere Möglichkeit der digitalen Fotografie. Meiner Meinung nach kommt es einfach auf das Sujet und die Lichtstimmung sowie die Bearbeitung an. Bisher […]

Weiterlesen...
Monstercorso, Luzern, 16.02.2010

Blitzaufnahme mit Zoomeffekt

Man steht nachts an einer schlecht beleuchteten Strasse und vor einem spielt sich eine interessante Szene ab. Wie soll ich diese Szene ins Bild bringen? Ohne Blitz wäre der Isobereich in einer unvernünftigen Höhe und mit Blitzlicht besteht die Gefahr eines normalen „Schnappschussfotos“. Schon etwas müde von den vergangenen Tagen blieb ich zum Abschluss der […]

Weiterlesen...