Stichwort | 2015

Creux du Van

Der Creux du Van ist ein Ausräumungskessel im Schweizer Jura im Grenzgebiet zwischen Kanton Neuenburg und Waadt. Die ca. 160 m senkrecht abfallende Felswände haben eine Gesamtlänge von ca. 4 km. Der zwischen 1200 m und 1450 m liegende Felsenkessel gehört zum Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung. Es gibt verschiedenen Varianten den […]

Weiterlesen...

Saisonrückblick 2014/2015

Was für ein Saisonende, mit dem 3:0 gegen Sion hat der FC Luzern immer noch eine kleine Chance auf einen Europa-League-Platz. Man ist zwar auf einen Cupsieg des FC Basel gegen den FC Sion angewiesen, aber vor wenigen Wochen war man noch mitten im Abstiegskampf. Zeit für einen kurzen Saisonrückblick 2014/2015. Beim Lösen des Saison-Abos […]

Weiterlesen...

La Tine de Conflens

Ab dem mittelalterlichen Städtchen Romainmôtier mit seiner mehr als 1000-Jährigen Abteikirche führt ein Wanderweg am Nozon-Kanal entlang bis nach Croy, von wo es nach La Sarraz weitergeht. Die ca. 11 Km lange Wanderung ist mit 170 m Aufstieg beziehungsweise 350 m Abstieg und ca.3 Std. Dauer eher ein entspannter Spaziergang durch eine wunderschöne Landschaft. Auf […]

Weiterlesen...

Abendstimmung in Estavayer-le-lac

Spontane Landschaftsfotos gelingen mir eher weniger, meistens plane ich diese nach Sonnenstand und gewünschtem Licht und bin zur gegebenen Zeit vor Ort. Doch das Bauchgefühl täuschte nicht und ein spontaner Halt am See von Estavayer-le-lac wurde zum optischen Erlebnis. Der ganze Tag war bis dahin bewölkt mit einigen Regenschauern und es war kaum mit ein […]

Weiterlesen...

Auffahrtsumritt Sempach

Der Auffahrtsumritt Sempach ist ein religiöser Brauch mit einer 500 jährigen Tradition. Im Kanton Luzern wird dieser zudem noch in Beromünster, Grosswangen, Hitzkirch, Altishofen und Ettiswil gepflegt. Die feierliche Prozession wird angeführt vom Pfarrer mit der Monstranz zusammen mit dem Kirchenrat, eskortiert von berittenen Soldaten und einer Blasmusik. Dabei wird ca. die Gemeindegrenze über Feld […]

Weiterlesen...

Piuskirche in Meggen

Die 1966 erstellte Piuskirche in Meggen ist ein recht eigenwilliges Gebäude. Das Werk des Solothurner Architekten Franz Füeg kommt gänzlich ohne Fenster aus. Die Wände bestehen aus 888 lichtdurchlässigen Platten des griechischen Marmors Dionyso, welche zwischen Stahlstützen eingehängt sind. Das durch die Platten eindringende Licht taucht den Innenraum in ein gelbliches Licht und verleiht dem […]

Weiterlesen...

Kapellbrücke bei Morgenstimmung

Beim Anschauen von Fotos auf diversen Foto Communities ist mir schon oft aufgefallen, dass ich gerne in die Ferne schweife. Sujets von fernen Orten haben auf mich eine Anziehungskraft und man merkt sich künftige Reiseziele vor. Dabei gehen viele Sujets in der Nähe gerne vergessen, so auch Luzern. Die Stadt mit dem See bietet sehr […]

Weiterlesen...

Mercedes-Benz Museum

Aus beruflichen Gründen bin ich mehrmals pro Jahr in Stuttgart und schätze diese schöne Stadt immer mehr. Die Kollegen in Stuttgart geben einem jedes Mal das Gefühl willkommen zu sein und beruflich kann ich von ihrem Know-how profitieren. Aus reiner Gewohnheit ist bei solchen Geschäftsreisen die Kamera mit im Gepäck, jedoch meistens unbenutzt. Diesmal endete […]

Weiterlesen...