Stichwort | 2011

Dani von <a href="http://www.dadaracing.ch/" target="_blank" rel="nofollow">dadaracing</a>.

Studioblitzanlage mit Systemblitze ergänzen

Letzte Woche kam Daniel spontan mit der Frage auch mich zu, ob ich von ihm einige Fotos machen kann, für seine Homepage dadaracing. Es entwickelte sich ein kurzes Gespräch, eigentlich dachte ich zuerst mehr an Outdooraufnahmen. Es eilte jedoch und wir machten am nächsten Tag darum für Indooraufnahmen ab. Es standen ein relativ grosser Raum […]

Weiterlesen...
Wegweiser, La Virgen del Camino (E), 09.08.2009. <a href="http://maps.google.com/maps?q=42.57469500,-5.64714667&spn=0.001,0.001&t=k&hl=de" rel="nofollow" target="_blank">Zeige Standort</a>

Jakobsweg Camino Frances

Am 21.07.2009 war es soweit, Spanien war nicht mehr weit, nur noch die Pyrenäen lagen dazwischen. Der höchste Punkt ist auf 1430 m, hört sich nicht nach viel an, zu berücksichtigen ist jedoch, die Ausgangshöhe von nur 165 m. Irgendwie begann der Morgen in Saint-Jean-Pied-de-Port speziell, unverdientermassen hatte ich den Schlaf des Gerechten, als ich […]

Weiterlesen...
Downhill - 16. Homberg Race

16. Homberg Race 2011

Mit dem Homberg Race ist die Downhillsaison 2011 eröffnet. Das Wetter war herrlich, Sonnenschein und ca. 16°C. Hoffen wir der Sommer hält, was der April bisher versprochen hat. Das Rennen wird vom Skiclub Homberg organisiert und zählt zur Berner Kantonalmeisterscheit. Homberg liegt in der Nähe von Thun ist sehr gut erreichbar. Die Strecke ist sehr […]

Weiterlesen...
Count Gabba, Schüür, Luzern, 25.03.2011

Honky Tonk Festival Luzern 2011

Los ging es im Madeleine mit Smaack, Rockig Riffs mit Latin Elementen dazu ein kühles Bier, eine wunderbare Einstimmung. Zum Fotografieren war es weniger geeignet, dazu war das Licht zu spärlich und ausschliesslich in Rot. Also nichts wie los in die Schüür, dort startete Count Gabba mit rockigem Folk/Country. Das Licht war wie üblich gut […]

Weiterlesen...
Schmutziger Donnerstag, Luzern 03.03.2011

Fasnacht 2011

„Du bist ein Fasnächtler?“ wurde ich überrascht gefragt, als ich vom Schmutzigen Donnerstag bis am Aschenmittwoch Ferien eingab. Eigentlich würde ich die Frage verneinen, denn üblicherweise bin ich nur an drei Tagen an der Fasnacht anzutreffen und so ist z.B. Guggenmusik ausserhalb dieser Zeit für mich der reinste Graus. Dieses Jahr war ich nur mit […]

Weiterlesen...
Spiegelung, Espalion (F), 25.06.2009. <a href="http://maps.google.com/maps?q=44.52229333,2.76349333&spn=0.001,0.001&t=k&hl=de" rel="nofollow" target="_blank">Zeige Standort</a>

Jakobsweg Via Podiensis

Der Streckenabschnitt vom Le Puy-en-Velay nach Saint-Jean-Pied-de-Port an der spanischen Grenze wird Via Podiensis genannt und ist ca. 730 km lang, also länger als die bisher zugelegte Strecke. Aber mit der Zeit denkt man nicht mehr in Kilometer, sondern nimmt jeden Tag einzeln. Zwischen Le Puy-en-Velay und Saint-Jean-Pied-de-Port begegnete ich auch viel mehr Pilger, mehrheitlich aus […]

Weiterlesen...