Anja und Tolan

Durch eine ehemalige Arbeitskollegin lerne ich Anja kennen. In ihrer Freizeit reiten beide sehr gerne. Anja wünschte sich einige Fotos von sich und ihrem Pferd Tolan, einem 7 jährigen Wallach. So trafen wir uns an einem Sonntagabend beim Stall. Ganz in der Nähe war eine gemähte Wiese, welche sich für das Fotografieren eignete. Während der ca. 30 -45 Minuten gab es eine ganze Serie von Fotos. Anja brachte selbst einige Vorschläge ein und so machte es besonders Spass zu fotografieren. Auch Tolan war eher gutmütig, dies soll nicht immer so sein. Nebenbei lernte ich noch einige Sachen über Pferde, was den gelungen Abend abrundete.

Alle Fotos wurden ohne Aufwand gemacht, D700 mit dem Nikkor AFS 70-200mm f2.8 VRII. Blende fix auf 5.6, Iso 400, Verschlusszeit zwischen 1/250 und 1/500, was zum Teil eher knapp war. Nichtsdestotrotz, die Schärfe passte bei den meisten Fotos und es gab doch eine grosse Auswahl an Bildern. Eines sogar im Galopp, das Pferd hat alle 4 Beine in der Luft. Dies mit der D700 ohne Batteriegriff bei ca. 3,5 Bildern pro Sekunde, manchmal hat man einfach ein wenig Glück. Vor allem hoffe ich, dass Anja an den Fotos Freude hat.



Diese Beiträge könnten auch interessieren:

, , , , , ,

Kommentarfunktion geschlossen.